Home » Events & Seminare » Events » IT-Security Management & Technology Conference 2017 » 

IT-Security Management & Technology Conference 2017

Im Zeitalter des Internet of Things und der Digitalisierung sind Cyber-Sicherheitsvorfälle unvermeidbar, komplexer, häufiger und deshalb auch teurer als je zuvor. Die Behebung dieser (Incident Response) ist eine tägliche Herausforderung und eine immer schwieriger zu bewältigende Aufgabe. Wer sich nur auf die Prävention von Cybervorfällen konzentriert, schafft es weder, Angriffe auszumerzen noch in gebotener Schnelle und Qualität auf Angriffe zu reagieren.

Höchste Zeit, sich vestärkt der Reaktion auf Security Incidents zu widmen. Es geht darum, eine Strategie zu entwickelt, die anerkennt, dass es Sicherheitsvorfälle gibt und die geeignet ist, mit diesen erfolgreich umzugehen.

Herr Dr. Philip Huisgen, General Manager der DATAKOM GmbH, behandelt in seinem Vortrag Angriff geglückt! Und was jetzt? auf der IT-SECURITY Management & Technology Conference 2017 das Thema Incident Response. Was tun, wenn es sich bei einem vermeitlich False Positive doch um einen echten Angriff handelt? Wie kommt man möglichst schnell an die Informationen, um die Charakteristik und Auswirkungen des Angriffs zu begreifen und so die richtigen Schritte zu unternehmen? Welche Sofortmaßnahmen an Incident Response sind notwendig, um zum Beispiel den Patienten Endgerät zu stabilisieren oder eine Netzepidemie zu verhindern? 

In diesem und in weiteren praxisorientierten Fachvorträgen, Workshops und Live-Demos erfahren Sie auf der IT-SECURITY Management & Technology Conference 2017 von führenden Anbietern, mit welchen erprobten und innovativen Technologien Sie „cybersicher“ in die Zukunft gehen. Es erwarten Sie außerdem Keynotes erstklassiger IT-Sicherheits-Experten sowie Roundtables und persönliche Gespräche zum direkten Meinungs- und Erfahrungsaustausch.

Wir laden Sie dazu herzlich ein und freuen uns sehr auf Ihren Besuch! Am DATAKOM-Stand liegt ein Incident Response-Tool für Sie bereit.