Home » Dienstleistung » Schwachstellen-Management » 

Schwachstellen-Management

Bedrohungen und Angriffe gegen IT-Systeme werden meist über das Internet geführt. Schwachstellen in Betriebssystemen, Sicherheitslücken in Anwendungsprogrammen und Softwarekomponenten sowie Fehlkonfigurationen werden benutzt, um Schadsoftware zu verbreiten, einzelne Rechner auszuspionieren oder diese für kriminelle Aktivitäten wie Bot-Nets zu verwenden. Sicherheitsbarrieren wie beispielsweise Firewalls reichen nicht aus, um alle Angriffe zu vereiteln. Nur eine Kombination aus verschiedenen Sicherheitslösungen inklusive regelmäßigem Schwachstellen-Scanning bieten maximal erreichbaren Schutz.

Bei unserem Service Schwachstellen-Management führen wir die Schwachstellen-Tests mit der Greenbone GSM-Appliance zu mit Ihnen vereinbarten Tageszeiten und Intervallen durch. Dabei scannt DATAKOM von remote öffentlich erreichbare IP-Adressen, zum Beispiel Web-, Email-, FTP-Server. Darauf basierend wird ein Report erstellt, der pro IP-Adresse die gefundenen Schwachstellen nach deren Schweregrad auflistet. Vorschläge zur Behebung sind im Bericht ebenfalls genannt.

Nach Beendigung der Schwachstellen-Scans besprechen wir mit Ihnen die Ergebnisse des Schwachstellen-Tests. Der Auftraggeber erhält den Bericht über die Ergebnisse der Vulnerablity-Scans im pdf-Format zu seiner Verwendung.

Die Ergebnisse der Schwachstellen-Analyse werden nur auf der GSM-Appliance gespeichert und von DATAKOM vertraulich behandelt. Sowohl der Hersteller Greenbone wie auch die DATAKOM führen das von TeleTrust - Bundesverband IT-Sicherheit e.V. - verliehene Qualitätszeichen IT Security made in Germany. Dafür wurde u.a. verbindlich erklärt:

  • Das Unternehmen bietet vertrauenswürdige IT-Sicherheitslösungen an.
  • Die angebotenen Produkte enthalten keine versteckten Zugänge.
  • Die IT-Sicherheitsforschung und -entwicklung des Unternehmens findet in Deutschland statt.
  • Das Unternehmen verpflichtet sich, den Anforderungen des deutschen Datenschutzrechtes zu genügen.

Zusätzlich ist DATAKOM-Personal sicherheits-überprüft. Deshalb sind Sie mit dem Schwachstellen-Management von Greenbone, durchgeführt durch DATAKOM, auf der dreifach sicheren Seite.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie Angreifern nicht länger Tür und Tor offenhalten wollen. Wir beraten Sie gerne, welches Scanning-Konzept am besten für Ihr Unternehmen, Ihre Sicherheits- und Compliance-Anforderungen geeignet ist.

Telefon +49 (0)89-99 65 25 10, info(at)datakom.de