21.07.2020

Referenz - DFS Deutsche Flugsicherung GmbH

Die DFS analysiert nun den Datenverkehr auf insgesamt 16 Flughäfen.

Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH überwacht deutschlandweit den Datenverkehr.


Zusammen mit NIKSUN lieferte DATAKOM die Technologie zur Analyse und Überwachung des Datenverkehrs der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH an insgesamt 18 Standorten.

 


NIKSUN

NIKSUN NetVCR®      NIKSUN NetOmni

 

Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH verfügt nun über eine unternehmensweite Netzwerk-Monitoring Lösung zur Performance- Analyse mit insgesamt 22 Appliances an 18 unterschiedlichen Standorten in Deutschland. Dazu gehören der Unternehmenssitz in Langen, die vier Radarkontrollzentralen sowie die 16 internationalen Flughäfen Hierfür sind die Produkte NIKSUN NetVCR® (in unterschiedlichen Hardware- Ausbaustufen) und NIKSUN NetOmni im Einsatz. Die Herausforderungen in diesem spannenden Projekt waren die Umsetzung der kundenspezifischen, technischen und wirtschaftlichen Anforderungen sowie die Qualitätssicherung aller Komponenten zum vereinbarten Termin.

 

DFS

 

Über die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH


Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH mit Sitz im hessischen Langen ist für die Flugverkehrskontrolle in Deutschland zuständig. Sie ist ein privatrechtlich organisiertes Unternehmen, das zu 100 Prozent dem Bund gehört.

Mit ihren rund 5.600 Mitarbeitern sorgt die DFS für einen sicheren und pünktlichen Flugverlauf. Das Unternehmen betreibt Kontrollzentralen in Langen, Bremen, Karlsruhe und München sowie Tower an den 16 internationalen Verkehrsflughäfen in Deutschland.

Die Tochtergesellschaft DFS Aviation Services GmbH vermarktet flugsicherungsnahe Produkte und Dienstleistungen und ist für die Flugverkehrskontrolle an neun deutschen Regionalflughäfen sowie an den Flughäfen London-Gatwick und Edinburgh verantwortlich.

MEHR

 

NetVCR

ist die Lösung für die vollständige Paketerfassung mit Stream-to-Disk-Aufzeichnung, Echtzeit-Indexierung und Anwendungsanalyse für die Netzwerk-/Anwendungsleistung.

MEHR


NetOmni

überwacht alle Dienste und Anwendungen sowie die zugrunde liegende Netzwerkinfrastruktur in Echtzeit und ermöglicht es Netzwerkadministratoren, Netzwerk-Alarme für relevante Informationen zu konfigurieren. Es handelt sich dabei um ein umfassendes Managementportal für Unternehmensnetzwerke und Servicebereitstellung, das einen ganzheitlichen Top-Down-Blick auf die Leistung von Geschäftsservices, Netzwerkunterbrechungen, Erkennung von Sicherheitsvorfällen und Forensik bietet.

MEHR


Wir sind stolz darauf, die erfolgreiche und termingerechte Umsetzung des Projektes zur vollen Zufriedenheit des Kunden in einem schmalen Zeitfenster gemeistert zu haben. Ein großes Dankeschön geht an unseren Partner NIKSUN sowie an unseren Kunden, die DFS.

DEINE ANSPRECHPARTNER BEI DATAKOM

Dr Philip Huisgen DATAKOM

Dr. Philip Huisgen
Managing Director

E-Mail
Tel.: +49 (0)89 996 525-14

 

 

Zurück

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

27.07.2020

Report: Vulnerability Risk Management, 4. Quartal 2019

21.07.2020

Netzwerk-Monitoring-Lösung zur Performance-Analyse

13.07.2020

it-sa in Nürnberg erst 2021