05.10.2023

Heyhack: Der neue Stern am Web-Application-Himmel

Das dänische Start-up ist einer unserer Partner auf der it-sa 2023

Wir freuen uns auf die it-sa 2023 mit Heyhack

 

Heyhack ist neu, deckt aber ein Problem ab, das bis jetzt am IT-Security-Markt eher vernachlässigt wurde: Die Gefahr, über die eigenen Web Applications gehackt zu werden. Denn der Browser ist für viele ein Operation System geworden. Arbeitnehmerinnen und der Arbeitnehmer halten sich laut Statista bis zu sieben Stunden in ihrem Browser auf. Und Verizon hat dokumentiert, dass drei von vier Angriffen mittlerweile über Web Applications stattfinden.

Deshalb haben sich erfahrene, dänische IT-Security Spezialisten zusammengetan und im Jahr 2022 Heyhack gegründet. Dank großem Know-how und einem klaren Ziel war ihr Scan jedoch sofort einsatzbereit und weiß zu überzeugen.

Die Stärken des Scans sind:

  • Keine Konfiguration erforderlich: Webanwendungen können in Heyhack mit nur wenigen Klicks getestet werden. Einfach die URL der Webanwendung eingeben und anmelden.
  • Integration in Ihre Softwareentwicklungslebenszyklus: Nahtlose Verbindung von Heyhack mit GitHub, Jira, Azure DevOps und mehr.
  • Mehrere Nutzer gleichzeitig? Kein Problem: Heyhack ermöglicht es, dass mehrere Nutzer gleichzeitig Tests durchführen können.
  • 100% Transparenz: Heyhack dokumentiert jeden Schritt des Penetrationstests mit Screenshots und Testfällen. Das erlaubt die Überprüfung aller durch Heyhack durchsuchten und getesteten Seiten und Seitenelemente.
  • Umfassende Abdeckung: Heyhack deckt umfassend alle Teile der Anwendung ab. Durch die Simulation von echten Webbrowser-Instanzen in der Cloud interagiert Heyhack mit Webanwendungen wie ein echter Benutzer und erkennt so alle Funktionalitäten.
  •  
  • Dokumentation für SOC 2 & ISO 27001: Generieren von PDF-Berichten, die die Ergebnisse der von Heyhack durchgeführten Penetrationstests zusammenfassen, sind mit wenigen Klick möglich. Diese können dann an den jeweiligen Empfänger angepasst werden – sei es Prüfer oder Kunde.

Du möchtest mehr über Heyhack wissen und was das Start-up aus Dänemark sonst noch kann? Dann mach heute noch einen Termin aus, denn wir beraten dich gerne. Du kannst aber auch auf unseren Stand an der it-sa 2023 kommen, dort ist Heyhack mit einem Stand am DATAKOM-Stand vertreten.

Zurück

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

23.04.2024

Exchange Server Exploits verhindern

Wir zeigen Dir, wie Du Dein Netzwerk noch besser schützen und die Gefahr von Exchange Server Exploits minimieren kannst.

23.04.2024

Selbstlöschende Schadsoftware entdeckt

Die Software dient speziell dazu, Firmen auszuspionieren.

23.04.2024

Juice Jacking: Eine Gefahr für achtlose Mitarbeitende

Hier ein paar Tipps, wie die eignen Mitarbeitenden gewarnt und ausgestattet werden können.