13.12.2023

Heyhack ist neuer DATAKOM-Partner

Wir begrüßen herzlich den Hersteller für Web-App-Pentesting

Die DATAKOM freut sich, einen neuen Partner in seinen Reihen begrüßen zu dürfen. Mit Heyhack gewinnen wir ein spannendes Unternehmen aus Dänemark, das eine einzigartige Lösung geschaffen hat. Was sie kann und warum sie so wichtig ist, schreiben wir hier.

Web-Apps sind die Angriffsfläche Nummer 1! Dies geht aus dem 2023 Data Breach Investigations Report hervor. Das ist beängstigend, denn allein die Anzahl an Web-Shops, ist nicht zu greifen. Unser neuer Partner Heyhack hat hierfür jedoch eine Lösung geschaffen: Automatisiertes Pentesten von Web-Application.

Web-Apps: In vier Schritten zu mehr Sicherheit

Die Stärke von Heyhack liegt dabei in vier Schritten, die die Lösung automatisiert so oft durchführt, wie man es selber einstellt.

 

  1. Scannen, entdecken und erkennen
    Heyhack durchsucht das Web und findet Anwendungen, Dienste, freigegebene Server, bekannte Sicherheitslücken und potenziell durchgesickerte Zugangsdaten.
  1. Penetrationtests durchführen
    Heyhack durchsucht automatisch alle Apps im Portfolio, um unbekannte Sicherheitsprobleme zu finden und bei deren Behebung zu helfen.
  1. Delegieren und lösen
    Durch Integrationen in bestehende Tools und können Abläufe eingerichtet werden, die jedes Mal auslösen, wenn Heyhack neue Ergebnisse erkennt.
  1. Überprüfen und Berichte exportieren
    Die Ergebnisse können online überprüft werden. Dazu kann jederzeit ein PDF-Bericht erstellt werden. Dieser kann auch nur die Abschnitte enthalten, die für die Dokumentation für Prüfer und Kunden benötig wird.

Kein vergleichbares Produkt am Markt

Mit Heyhack gewinnen wir einen Partner, der damit eine Lücke am Markt schließt. Bisher war es mühsam, Webapps zu überprüfen. Das dänische Startup hat nun eine Lösung geliefert, die nicht nur Sicherheit bietet, sondern auch einfach in der Handhabung ist.

Online-Seminar Anfang nächsten Jahres

Wer sich Heyhack genauer anschauen will, bekommt bald hier eine Chance. Im Frühjahr werden wir ein Online-Seminar zur Lösung anbieten, bei dem ein tiefer Blick geworfen, aber auch Fragen gestellt werden dürfen.

Hierzu folgen noch weitere Informationen hier und eine Einladung.

Zurück

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

23.04.2024

Exchange Server Exploits verhindern

Wir zeigen Dir, wie Du Dein Netzwerk noch besser schützen und die Gefahr von Exchange Server Exploits minimieren kannst.

23.04.2024

Selbstlöschende Schadsoftware entdeckt

Die Software dient speziell dazu, Firmen auszuspionieren.

23.04.2024

Juice Jacking: Eine Gefahr für achtlose Mitarbeitende

Hier ein paar Tipps, wie die eignen Mitarbeitenden gewarnt und ausgestattet werden können.