Schwachstellen-Management/Vulnerability Management

Nie wieder überrascht werden

Schwachstellen können Angreifern Tür und Tor öffnen.

Welche Maßnahmen Du am besten triffst und welche bewerten Produkte hier am besten sind, zeigen wir Dir hier.


Schwachstellen-Management-Lösungen
auf 3 Blicke
1

Tenable

  1. Einheitlicher Überblick deiner gesamten Angriffsoberfläche
  2. Kontinuierliche Analyse sämtlicher Daten
  3. Priorisierung der Schwachstellen, die wirklich wichtig sind
  4. Beschleunigte Vorfallsreaktion
2

Rapid7

  1. Volle Transparenz des IT-Umfeldes gegen Sicherheitslücken
  2. Automatisierter Workflow zur Schwachstellenanalyse und –behebung
  3. Flexible Sicherheitsverfahren im Schwachstellen Management
  4. Priorisierung der Schwachstellen anhand eigenem Riskscore
3

Greenbone

  1. Security Made in Germany!
  2. Vom BSI empfohlen
  3. Preiswerte Lizenzierung nach Appliance statt nach IP/Assets
  4. Virtuell oder physische Appliance
  5. Geeignet für Hochsicherheitsumgebungen dank Air Gap

Warum Du dringend Schwachstellen-Management brauchst!

1. Unerlässlicher Sicherheitsfaktor

Schwachstellen-Management ist ein unerlässlicher Bestandteil des modernen IT-Sicherheitsmanagement. Außerdem schützt du Deine Daten und Systeme vor Angriffen und hältst Deine IT-Sicherheit auf dem neuesten Stand.

2. Schutz vor finanziellem oder Image-Schaden

In der heutigen digitalen Welt sind Unternehmen mehr denn je Angriffen ausgesetzt. Hacker nutzen immer fortgeschrittenere Technologien, um in Unternehmensnetzwerke einzudringen und sensible Daten zu stehlen. Dies kann zu erheblichen finanziellen Verlusten und Schäden für das Unternehmensimage führen.

3. Erkennen von Sicherheitslücken

Ein effektives Schwachstellen-Management hilft, potenzielle Sicherheitslücken in Deinen IT-Systemen zu erkennen und zu schließen, bevor ausgenutzt werden können. Durch regelmäßige Überprüfungen und Tests kannst Du potenzielle Schwachstellen identifizieren und gezielte Maßnahmen ergreifen, um diese zu beheben.

4. Hilft, Compliance-Anforderungen einzuhalten

Mit einem Schwachstellen-Management stellst Du die Einhaltung von Compliance-Anforderungen und Regulierungen sicher. Es hilft, Risiken zu minimieren und deine IT-Sicherheit zu erhöhen.

5. Zukunftssicherheit

Dank eines effektiven Schwachstellen-Managements macht Deine IT-Systeme und -Prozesse kontinuierlich besser und zukunftssicherer. Du kannst schnell auf neue Bedrohungen und Herausforderungen reagieren und Deine IT-Security ständig an die sich verändernden Anforderungen anpassen.

Schwachstellenmanagement
mit Tenable

Tenable ist unter den Marktführern in „The Forrester Wave™: Vulnerability Risk Management. Zudem ist Tenable der erste und einzige Anbieter von Cyber Exposure-Lösungen und bei mehr als 30.000 Unternehmen auf der ganzen Welt im Einsatz.

TENABLE VULNERABILITY MANAGEMENT & SECURITY CENTER

Tenable ist die führende Schwachstellen-Management-Lösung für Deine IT. Erhalte zeitnah genaue Informationen über Deine gesamte Angriffsoberfläche, einschließlich aller Assets und Schwachstellen. Zusammen mit dem Tenable Security Center bekommst Du einen risikobasierten Überblick und kannst Deine Gefährdung exakt nachvollziehen und weißt genau, welche Schwachstellen Du zuerst beheben solltest.

TENABLE IDENTITY EXPOSURE

Tenable Identity Exposure findet und behebt die Sicherheitslücken in Deinem Active Directory, bevor Du angegriffen wirst. Darüber hinaus kann es auch Active Directory-Angriffe in Echtzeit erkennen und abwehren.

TENABLE OT SECURITY

Tenable OT Security sorgt mithilfe von umfassenden Sicherheitstools und -berichten für beispiellose Transparenz über den IT- und OT-Sicherheitsbetrieb und liefert über eine zentrale Oberfläche ein klares Lagebild für alle globalen Standorte und deren Assets.

TENABLE CLOUD SECURITY

Erhalte vollständige Transparenz über AWS, Azure und GCP. Entdecke kontinuierlich Deine Cloud-Umgebung von der Infrastruktur über Workloads bis Identitäten und Daten. Und all diese Cloud-Assets werden übersichtlich und vereinheitlicht visualisiert. Das hilft Deinem Security-Team, die komplexesten Probleme zu vereinfachen.

TENABLE ATTACK SURFACE MANAGEMENT

Gewinne umfassenden Einblick in all Deine mit dem Internet verbundenen Assets, Services und Anwendungen. So kannst Du den vollständigen digitalen Fußabdruck Deines Unternehmens besser nachvollziehen und Risiken genauer einschätzen und managen.

TENABLE NESSUS PROFESSIONAL

Die Assets und Schwachstellen in Deinem Netzwerk verändern sich ständig. Sich ein vollständiges Bild von Deinem Netzwerk machen zu können, ist da schon ein großer Vorteil. Setze auf die Nummer eins in Sachen Schwachstellenbewertung, um Angreifern stets einen Schritt voraus zu sein. Mehr als 30.000 Unternehmen weltweit vertrauen auf Nessus Professional als eine am häufigsten bereitgestellten Sicherheitstechnologien und damit dem Goldstandard in Sachen Schwachstellenbewertung.

Dein Ansprechpartner
Enes Pehlivan
Account Manager

Klarheit über Deine Risiken

RAPID7 INSIGHTVM

InsightVM ist die führende Schwachstellen-Management-Lösung von Rapid7. Sie bietet eine vollständig verfügbare, skalierbare und effiziente Möglichkeit, Schwachstellendaten in Antworten umzuwandeln.

InsightVM ist die Weiterentwicklung des mehrfach preisgekrönten Produkts Nexpose und nutzt die Leistungsfähigkeit der Rapid7 Insight Platform, der Cloud-basierten Sicherheits- und Datenanalyselösung von Rapid7.

Die Rapid7 Insight Platform vereint die Rapid7-Bibliothek mit Schwachstellenforschung, Exploit-Wissen, globalem Angreiferverhalten, internetweiten Scandaten, Exposure-Analysen und Echtzeit-Reporting.

Play
Dein Ansprechpartner
Doriane Savignat
Account Manager

Open Source Schwachstellen-Management made in Germany

GREENBONE SECURITY MANAGER (GSM)

Der Greenbone Security Manager (GSM) leistet einen wertvollen Beitrag: Unser Fokus liegt auf den Vorsorge-Maßnahmen, denn bezüglich Risiko und Kosten ist es am effizientesten, die Netzwerk-Angriffspunkte schneller zu erkennen als die Angreifer.

Der GSM eignet sich optimal zur Komplettierung der IT-Sicherheit bei permanenter Integration in die vorhandene Infrastruktur. Aber auch Auditoren und Solution-Provider, die die Lösung ihren Kunden als Dienstleistung anbieten, können vom GSM profitieren.

Der GSM bietet maximale Automatisierung für den Sicherheitsprozess.

Dein Ansprechpartner
Johannes Minsinger
Head of Security Sales

Deine Vorteile auf einen Blick

 

> Marktführer-Lösungen

> Überprüfte sicher

> Unabhängig und flexibel

> Schneller Service

> Mehr als nur ein Reseller